Gefoerdert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie.

  • slider00

    slider00

  • slider03

    slider03

  • slider01

    slider01

  • slider05

    slider05

brief-kontakt BEI FRAGEN ZUM PROGRAMM KONTAKTIEREN SIE UNS JEDERZEIT, WIR FREUEN UNS!

Winter School in Potsdam (19. bis 23. Januar 2015)

Anmeldeschluss ist der 28. Dezember 2014.

Wir alle wissen, dass viele Unternehmen und Organisationen aktuell vor derselben Herausforderung stehen: Nachwuchskräfte zu finden und zu binden, ältere Beschäftigte zu halten und generationsübergreifend zu qualifizieren.

Auch wenn der Bedarf erkannt ist, wissen viele Personalentscheider nicht, wie sie sich dieser Herausforderung stellen können und woher sie Unterstützung erhalten?  Wir haben zusammen mit lokalen Wirtschafts- und Sozialpartnern - die passende Qualifizierung für Sie entwickelt: Das Zertifikats-Programm "Demografieorientierte Personalentwicklung".

Zielgruppe
Personalverantwortliche, BildungstrainerInnen, MultiplikatorInnen

Ihre Vorteile

  • Reduzierung von Fachkräfteengpässen und Fehlzeiten
  • Steigerung der Produktivität und Innovationsfähigkeit
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen „alten“ und „jungen“ Beschäftigten
  • Sicherstellen des Wissenstransfers
  • Zufriedene und motivierte Mitarbeitende
  • Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber
  • Praxisnahe Qualifizierung
  • Konkretes Handwerkszeug für die tägliche Arbeit

Abschluss

Nach Besuch der einwöchigen Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Mit zusätzlich erfolgreicher Absolvierung einer praxisorientierten Abschlussprüfung erhalten Sie das Universitätszertifikat „Demografieorientierte Personalentwicklung“.

Inhalte

M 1 - Betriebliche Demografieanalyse in Unternehmen und Institutionen.

Wie gestaltet sich Personalmanagement als ganzheitlicher Ansatz?

M 2 -Potenzialanalyse als Grundlage alternsgerechter Personalentwicklung

Auf welchem Stand sind Beschäftigte heute und was kann ich von ihnen in Zukunft erwarten?

M 3 - Lernförderliche Arbeitsumgebung und kognitive Leistungsfähigkeit

Wie kann Arbeit Lernen und Leistungsfähigkeit fördern?

M 4 - Lebenslanges Lernen und Qualifizierung im digitalen Zeitalter

Wie können berufliche Weiterbildungsprozesse im digitalen Zeitalter erfolgsorientiert gestaltet werden?

M 5 - Potenziale moderner Führung / Die besondere Rolle der Kommunikation in altersgemischten Teams

Wie funktioniert Kommunikation in alternsgemischten Teams? Welche Herausforderungen entstehen für Führungskräfte?

 

Termin: 19. bis 23. Januar 2015

Standort: Universität Potsdam

Gebühren:

529,oo Euro für KMU / Selbstständige / Einzelpersonen

609,oo Euro für Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten

 

Qualifizierung

Informationen zum Qualifizierungsprogramm finden Sie hier:

Kompakte und praxisorientierte Qualifizierung (PDF)

Module, Prüfungen, Ablauf, Dozenten und Dozentinnen (LINK)

Anmeldung

Bitte nutzen Sie diesen Link zur Anmeldung:

Anmeldung zur Demografie-School (PDF)

Weitere Informationen

  • freie Plätze: 15